Aktuelles Arbeitsrecht Mai 2016

Prämie für Gewerkschaftsaustritt?

Ein Reinigungsunternehmen hatte seinen Mitarbeitern € 50,– Prämie für einen Gewerkschaftsaustritt angeboten und gleich ein vorgefertigtes Kündigungsschreiben mitgeliefert. Dagegen wehrte sich die Gewerkschaft im Eilverfahren.Mit Erfolg, denn das Arbeitsgericht Gelsenkirchen, Urteil vom 09.03.2016 – 3 GA 3/16 – sah in dem Vorgehen unzulässigen Eingriff in die Koalitionsfreiheit der Gewerkschaft, aber auch des einzelnen Mitarbeiters, auf den insbesondere dann unzulässiger Druck ausgeübt werde, wenn er nur einen befristeten Vertrag habe und sich noch in der Probezeit befinde. (HHo/05.2016)